nichts gefunden

Technische Garne und Umreifungen

Mithilfe der Festphasen-Polykondensationstechnologie (SSP) von POLYMETRIX wird das PET-Granulat als Zwischenprodukt der CP-Anlage zu PET-Granulat mit hoher Viskosität veredelt. Die SSP bewirkt eine Viskositätssteigerung um bis zu 0,5 dl/g. Gleichzeitig reduziert der SSP-Prozess die Carboxylendgruppen im PET-Granulat und die Feuchtigkeit im Produkt auf ein sehr niedriges Niveau.

Das PET-Granulat kann für die weitere Verarbeitung an einem anderen Ort gekühlt und verpackt werden. Idealerweise ist die SSP jedoch direkt mit den Spinnextrudern verknüpft, um Kosten für Logistik und Trocknung zu sparen.
Um einen maximalen Ausstoss der Spinnerei zu erzielen und Garne in höchster Qualität zu produzieren, wird das veredelte Granulat per Dichtstromförderung bei langsamer Geschwindigkeit und minimaler Staubbildung unter Trockenluft oder Stickstoff zu den Spinnextrudern transportiert.

PET SSP leaN - Bodenmontierte Anlage
Pneumatischer Granulat- und Flockentransport

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

verstanden